BAMBAMBAMBAM: Paul, Paul, Kev & Thommy

Die WAZ schreibt:
«FC Brome – SV Reislingen/Neuhaus 2:4 (0:2).»

FC-Spielertrainer René Wegner brach das 2:4 auf eine einfache Formel herunter: „Qualität und Kaltschnäuzigkeit hat sich gegen Naivität und Dummheit durchgesetzt.“
Der SVR mausert sich, blieb zum dritten Mal in Folge unbesiegt. Reislingens Coach Andreas Löwner: „Wir haben ein tolles Spiel gezeigt.“

«FC: »Wiswedel – Riebe, Sacher, Wegner – Buhr, Dankert, Nieswandt (82. Traue), Grunau (55. Klinger) – Nicoll, Brinkmann, Wiegmann (69. Lucke).
«SV: »Sehm – Eichler, Stiller, T. Cyrys, Wolkowski (61. Scholz) – M. Cyrys, Rode (69. Stuhlmacher), Spahn, J. Stumpp – D. Stumpp, Funke.
«Tore: »0:1 (21.) Rode, 0:2 (28.) Rode, 0:3 (49.) Funke, 1:3 (59.) Brinkmann, 2:3 (64.) Wegner, 2:4 (72.) T. Cyrys.

28.10.08 23:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de